Tanzimprovisationen – eine andere Art der Begegnung.

Tanzimprovisationen – eine andere Art der Begegnung.
Mittwoch | 6. Juni 2018 | 19:00 Uhr


Ein Tanzworkshop von Mark Sieczkarek für alle Queeres egal ob alt oder jung ob dick oder dünn, lesbisch, trans*, inter*, bi oder schwul.

Los geht es immer mit einem Warm-up im Stehen, es folgen
Atemübungen, einfache Bewegungen und Kombinationen,
Improvisationen in der Gruppe als Duo oder auch allein.
„Dabei schaue ich genau, was die Leute können, ich will keinen überfordern, die Lust an der Bewegung soll im Vordergrund stehen.“ Wigabriel Soto Eschenbach und Mark Sieczkareck werden den Workshop gemeinsam leiten.

Anmeldung unter:
workshop@dieboerse-wtal.de

Mittwochs, Zeiten:
Begin: 19 Uhr
Ende: 21:15 Uhr

Finanzen:
Teilnehmerbeitrag : 10.00€
Ermäßigt: nach Absprache